Home | Aktuelles | Dekanat | Einrichtungen | Geistliche Impulse | Infos | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Citypastoral - was ist das ?

Alles muss englisch werden - auch wir? Nein, darum geht es nicht. Es geht um einen Weg in der Stadt Fürth die Menschen zu erreichen, die mit den Formen der klassischen Seelsorge und Pastoral nicht oder kaum zu erreichen sind. Wem es, aus welchen Gründen auch immer, schwer fällt, ein Pfarrhaus zu betreten, in die Kirche zu gehen oder sonst ein kirchliches Gebäude zu nutzen, soll die Möglichkeit haben dennoch die Fragen seines Lebens mit Menschen des Glaubens beraten zu können.

Citypastoral soll dazu eine Möglichkeit bieten. Auf ganz unterschiedliche Weise. Das kann in der Fußgängerzone sein, anläßlich einer Veranstaltung, das kann im Kino passieren aber auch in einem Cafe. Orte des Lebens als Orte der Seelsorge - das steckt als Grundgedanke hinter der Überlegung der Citypastoral.

Nicht um Menschen zu fangen und sie langsam und vorsichtig doch wieder in die Kirche zu lotsen - nein, um einfach da zu sein für die Menschen, mit nur einem Ziel: etwas erfahrbar machen von der Zuwendung, die Jesus so wichtig war.

Ein Traum hat sich inzwischen erfüllt: Es gibt mitten in unserer Stadt einen Ort , an dem man, ohne sich überwinden zu müssen, Menschen des Glaubens treffen kann, um mit ihnen seine Unsicherheiten, Zweifel, Fragen, Hoffnungen, Sehnsüchte teilen zu können: Unser Laden „mittendrin“ in der Blumenstr. 2